Verwendung von Cookies

1 Geltungsbereich

Die folgenden Datenschutzhinweise gelten für die Internetpräsenz der Thipara GmbH.

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (externe Links). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Sollten Sie bemerken, dass Links auf unserer Website auf Internetseiten verweisen, deren Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen, benachrichtigen Sie uns bitte über die E-Mail-Adresse info@thipara.com. Wir werden diese Links dann umgehend aus unserem Internetauftritt entfernen.

Die Thipara GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

2 Verwendung Ihrer Daten

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung der Internetpräsenz und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und wer ist Datenschutzbeauftragter?

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die

Thipara GmbH
Überseering 45
22297 Hamburg
info@thipara.com

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der o.g. Adresse mit dem Zusatz – Datenschutzbeauftragter.

Welche Datenschutzkategorien nutzen wir und woher stammen diese?

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, unser Internetangebot anonym zu nutzen. Wir speichern keine personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten (wie z.B. IP-Adressen) von Nutzern der Website. Beim Besuch unserer Internetseiten werden zur anonymen Analyse des Nutzungsverhaltens Daten (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seiten, Navigation, verwendete Software) von uns mittels eines externen Dienstleisters anonymisiert erhoben. Die Anonymisierung erfolgt vor dem Abspeichern der Daten beim Dienstleister.

Für welche Zwecke werden Daten verarbeitet?

Wenn Sie uns in bestimmten Fällen Ihre persönlichen Daten mitteilen, behandeln wir diese entsprechend den am Sitz der Gesellschaft geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich. Wenn Sie uns eine E-Mail senden oder ein Onlineformular auf unserer Website ausfüllen und an uns abschicken, dann verarbeiten wir Ihre dort angegebenen persönlichen Daten (z.B. Ihren Namen oder Ihre Mailadresse) ausschließlich für unsere Korrespondenz mit Ihnen zur Übersendung der erbetenen Unterlagen oder Informationen bzw. erbetenen Kontaktierung.

Auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes NEU (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Die konkrete Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung hängt davon ab, in welchem Zusammenhang und für welchen Zweck wir Ihre Daten erhalten. Wir werden Sie daher bei der jeweiligen Anwendung gesondert darauf hinweisen, soweit erforderlich.

Wer bekommt Ihre Daten?

Innerhalb des Verantwortlichen erhalten nur die Personen und Stellen die betroffenen Daten, die für den jeweiligen Vorgang zuständig sind; diesbezüglich gibt es keine klare Geschäftsverteilung und Berechtigungskonzepte. Die Daten können zu den oben genannten Zwecken auch an Dienstleister übermittelt werden. Das Hosting dieser Website wird durchgeführt von:

Bereitstellung der Server
Hetzner Online GmbH
Industriestr. 25
91710 Gunzenhausen
Verwaltung
Aperto – An IBM Company
Chausseestr. 5
10115 Berlin

Werden Ihre Daten in ein Drittland übermittelt?

Nein.

Wie wird mit E-Mails umgegangen?

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse benutzt Thipara, um Ihnen per E-Mail mit der gewünschten Information zu antworten. Dabei versenden wir personenbezogene oder vertrauliche Informationen nur auf verschlüsseltem Weg und falls das nicht möglich ist, per Briefpost. Die E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Korrespondenz mit Ihnen gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Von uns erhalten Sie keine unaufgeforderten E-Mails. Bekommen Sie trotzdem unaufgefordert eine E-Mail, die vorgibt, von uns zu stammen, so ist sie gefälscht und sollte gelöscht werden.

Bevor Sie Thipara auf unverschlüsseltem Weg eine E-Mail schicken, bedenken Sie bitte, dass deren Inhalt im internet nicht gegen unbefugte Kenntnisnahme, Verfälschung usw. geschützt ist. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, wenn Sie eine Nachricht an Thipara schicken möchten, hierfür unser Kontaktformular zu nutzen.

Welche Datenschutzrechte können Sie als Betroffener geltend machen?

Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Widerspruchsrecht

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeiten wir Ihre Daten aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wo können Sie sich beschweren?

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzbehörde ist:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit

Ludwig-Erhard-Str. 22, 7.OG 20459 Hamburg

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies ergibt sich regelmäßig durch rechtliche Nachweis- und Aufbewahrungspflichten, die unter anderem im Handelsgesetzbuch, Steuergesetze und Abgabenordnung geregelt sind. Die Speicherfristen betragen danach in der Regel bis zu zehn Jahre.

Sind Sie verpflichtet, Ihre Daten bereitzustellen?

Sie sind nicht verpflichtet, im Rahmen der Nutzung der Website personenbezogene Daten bereitzustellen.

Inwieweit finden automatisierte Einzelfallentscheidungen oder Maßnahmen zum Profiling statt?

Beides findet nicht statt.

Änderung dieser Erklärung

Die Weiterentwicklung unserer Internetseiten und Änderungen der Technik führen von Zeit zu Zeit zu Anpassungen an unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch jeweils die aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

3 Internetauftritt

3.1 Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und die Darstellung und Bedienung unserer Website steuern. Beim beenden des Dialogs werden diese Cookies gelöscht, es erfolgt keine Auswertung des Nutzerverhaltens. Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis auf unserer Website zu bieten. Daher speichern wir diese kleinen Dateien – die Sie jedoch nicht persönlich identifizieren – und werten die Daten aus. Damit verbessern wir die Nutzbarkeit unserer Webseite. Statistische Auswertungen unseres Internetauftritts führen wir anonym durch. Einen Personenbezug stellen wir nicht zu Ihnen her.

3.2 Einsatz von Werbeanalysetools (Adobe Analytics)

Damit für Sie der Besuch der Internetseiten beziehungsweise Apps noch benutzerfreundlicher wird, verwenden wir zu Marketing- und Optimierungszwecken die Software Adobe Analytics der Firma Adobe Systems. Dabei werden Daten zum Nutzungsverhalten online und offline – u.a. Herkunft und Seitenaufrufe – gespeichert. Weiterhin werden Daten wie z.B. Geschlecht, Geburtsjahr oder Postleitzahl in anonymisierter Form gesammelt, ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person möglich sind. Eine Zusammenführung der Daten mit Ihren personenbezogenen Daten (Name, Adresse oder Versicherungsnummer) ist nicht möglich. Darüber hinaus wird Ihre IP Adresse von Adobe Systems nicht verarbeitet, sondern nur in verkürzter Form gespeichert. Die erhobenen Informationen werden von Adobe Systems innerhalb der Europäischen Union gespeichert.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei Adobe Systems sowie die Datenschutzerklärung finden Sie auf der Internetseite von Adobe: http://www.adobe.com/de/privacy.html

Verarbeitungsunternehmen

Adobe Systems Software Ireland Limited

4-6 Riverwalk
Citywest Business Campus
Dublin 24
Republic of Ireland

Datenschutzinformationen der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

DPO@Adobe.com
4-6 Riverwalk,
Citywest Business Park,
Dublin 24, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

  • Statistische Auswertung des WebSite-Betriebes
  • Fehlererkennung
  • Optimierung der WebSite Gestaltung
  • Analyse des Nutzungsverhaltens der Besucher

Erhobene Daten

  • Besuchte Seiten, Verweildauern, Klickverläufe, Besucherherkunft
  • Browser-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Geräteinformationen

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt: DSGVO Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. A DSGVO (Einwilligung)

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Adobe Systems

Weitergabe an Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen und ggfs. Weitere Auskünfte einzuholen und Einwilligungen bei Adobe einzustellen.

https://www.adobe.com/de/privacy/policy.html